Der Rosenkranzverein

Der Rosenkranzverein

Die Mitglieder wollen das Rosenkranzgebet nicht in Vergessenheit geraten lasse. Sie beten jeden Tag ein, sich wechselndes, Gesetz vom Rosenkranz. Im Ort gibt es den Rosenkranzverein Oswald und den Rosenkranzverein Gimpel (Koppe). Seit wann der Verein genau besteht ist nicht bekannt, jedoch war in frühen Jahren die Mitgliederzahl wesentlich höher. Die beweisen Mitgliedsbüchlein, welche sich im Pfarrarchiv Schleid befinden.

Kirmesjugend

Kirmesjugend

In Motzlar wird die Tradition der Kirchweih, wie in allen Orten des Geisaer Amtes, noch intensiv gepflegt. Alljährlich am letzten Septemberwochenende ist Kirmes in Motzlar. Vier Tage lang feiert das gesamte Dorf. Höhepunkt des Festes ist der Lindentanz. Danach trifft sich Jung und Alt, Groß und Klein im Festzelt bei Kaffee und Kuchen zur Kinderkirmes.

Karnevalsgruppe

Karnevalsgruppe

Alljährlich wird in Motzlar ein bunter Fastnachtsabend mit zahlreichen Beiträgen, die das Motzlarer Dorfgeschehen oft treffend glossieren organisiert.

Backhausfrauen

Backhausfrauen

Die Frauen von Motzlar haben sich dem gemeinsamen Backen und dem Erhalt rhöntypischer Backspezialitäten verschrieben. Sie laden zum Backhausfest zu regionalen Backhausspezialitäten wie „Rhöner Dätscher“ und „Zwiebelsploatz“.

Der Schönstatt-Pilgerkreis

Der Schönstatt-Pilgerkreis

In Motzlar gibt es diesen Pilgerkreis seit 1999. Das „Projekt Pilgerheiligtum“ begann in Deutschland mit dem Christusjahr 1997. Es ist eine Initiative der internationalen Schönstattbewegung, um das Jubiläum der Geburt Christi im Jahr 2000 in den Gemeinden und Familien vorzubereiten. Innerhalb dieses Kreises pilgert das Gnadenbild von Schönstatt während eines Monates von Haus zu Haus. Maria und Jesus werden als Gäste aufgenommen. Die Gastgeber sind Eingeladen mitzuhelfen, während der Zeit des Besuches das Klima in den eigenen vier Wänden positiv zu prägen.

Seite 1 von 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok