Herzlich Willkommen

Die Einheitsgemeinde Schleid liegt im Wartburgkreis in Thüringen und wurde 1994 gegründet. Zur Gemeinde gehören die vier Ortschaften Schleid, Motzlar, Kranlucken und Zitters. Insgesamt hat die Kommune etwa 1.000 Einwohner und eine Gesamtfläche von 2.564 Hektar. Die Einheitsgemeinde Schleid liegt in der Rhön, die als "Land der offenen Fernen" eine außergewöhnliche Kultur- und Naturlandschaft sowie zahlreiche Erholungs- und Erlebnismöglichkeiten bietet. Traditionelle Fachwerkhäuser, barocke Kirchenbauten, idyllische Bauerngärten und Streuobstwiesen zeugen heute noch von der einfachen und mit der Natur im Einklang stehenden Lebensweise der Menschen in unserer Region. Traditionen wie Kirmes, Hutzelsonntag oder das sogenannte "Klappern" in der Karwoche zeugen von der Bodenständigkeit der Bewohner, die auch noch die Rhöner Mundart (Rhöner Platt) sprechen.

Wir laden Sie ein Land, Leute und Lebensart zu entdecken und freuen uns auf Sie!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok