Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
30 Jahre Grenzöffnung
Samstag, 5. Oktober 2019, 19:30
Aufrufe : 62
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herzliche Einladung zu den Feierlichkeiten - 30 Jahre Grenzöffnung

Anlässlich des 30jährigen Jubiläums der Grenzöffnung möchten in diesem Jahr die Gemeinde Schleid mit ihrem Ortsteil Motzlar sowie die Stadt Tann mit den Ortsteilen Günthers und Neuswarts zu einer zweitätigen Veranstaltung einladen.
Am Samstag, den 5. Oktober 2019 um 19.30 Uhr wird zu einem Abend mit dem Thema „Wir an der Grenze“ in das Haus der Vereine nach Motzlar (Friedensstraße, 36419 Motzlar/Thüringen) eingeladen. Mit der Filmvorführung „Zwangsevakuierungen im Geisaer Amt“ stellt Heimatforscher Bruno Leister die beiden großen Zwangsaussiedlungswellen in der Region vor und lässt dabei Zeitzeugen zu Wort kommen, die ihre Erfahrungen schildern. Im Anschluss wird es eine Podiumsdiskussion unter anderem mit Marie-Luise Tröbs (Präsidentin des Bundes der Zwangsausgesiedelten), Berthold Dücker (Stellvertretender Stiftungsratsvorsitzender sowie Vorstandsvorsitzender des Fördervereins Point Alpha e. V.), Peter Grimm (Journalist und Filmregisseur), Bruno Leister (Heimatforscher), Thomas Wehner (Ortsvorsteher Günthers, Bundespolizeibeamter) und Stefan Jakobi (Zeitzeuge, Familienmitglied einer aus Motzlar zwangsausgesiedelten Familie) geben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok